Tönen – freier Klang

Im Alltag geben wir manches Mal einen Ton von uns, der durch unsere Stimmung gefärbt ist. Genauso lassen wir in diesem Kurs Klänge aus uns strömen: Frei von vorgegebenen Noten und Texten, so wie der Augenblick sie eingibt. Jede*r Singende ist bei sich und zugleich entsteht ein gemeinsamer Klang, mit dem wir auch spielen und experimentieren können…Einfach so! Aus purer Freude.

Als Einstieg stimmen wir unser Instrument durch einfache Körper- und Bewegungsübungen. Wir können auch ein gemeinsames Thema besingen oder andere Klangräume wie Kapellen und Kirchlein erforschen…alles ist möglich.

Termine: geplant  Mittwoch s von 18 – 19 Uhr, bei Interesse bitte bei Elke Jörgensen oder in der Praxis melden!

Kosten: 40 € für vier Termine

Anmeldung u Information: Elke Jörgensen, T: 08191 – 9409460

Zur Person:

Ich habe Gesang, Eurythmie – eine Bewegungskunst – und Schauspiel gelernt und Bilder gemalt. Immer ist es die Suche nach Ausdruck und das Bedürfnis nach Schönheit, die mich antreiben und der Wunsch, meinen Körper zum Instrument werden zu lassen. Jetzt verstärkt sich mein Wunsch, meine Erfahrungen zu teilen und gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen.

Elke JörgesenElke Jörgensen

Veröffentlicht von

Petra Christina Elvira Krafsig

Organisatorin und Ansprechpartnerin für die Seminare, Vorträge und gesundheitsfördernden Angebote in der Praxisgemeinschaft Amedea. Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Hormonsystem und astrologische Medizin.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>