Heilung des weiblichen Schoßraumes

Im weiblichen SchossRaum sind unsere Eierstöcke, Eileiter, Gebärmutter und nicht zu vergessen, unsere Vagina (= auch Yoni genannt) beheimatet. Die weiblichen Organe speichern alle emotionalen und spirituellen Erfahrungen und stehen somit in engem Zusammenhang mit der Sexualität. Wenn wir Frauen uns intensiv mit unserem SchossRaum auseinandersetzen, können wir positive Erfahrungen stärken und unsere Lust neu entdecken und entfachen.

Aber ebenso ist eine Heilung für Frauen möglich, die negative Erfahrungen in ihrer Sexualität gesammelt haben. An diesem Abend erfahren Sie die Zusammenhänge zwischen dem weiblichen SchossRaum und dem gesamten Körperbewußtsein. Ich zeige Ihnen auf welche verschiedene Heilungswege es geben kann.

Termin:  Donnerstag 11. Juli 2019 von 19:00 – 21:00

Kosten:  10 Euro

Ort:  Praxis Amedea, Schmiedgasse 8,  86943 Thaining

Anmeldung: Heilpraktikerin Renata Berner, Körperlicht Naturheilpraxis, Am Anger 2, 86923 Finning, Telefon: 08806 / 95 95 794, Email:  post@koerperlicht-praxis.de  Homepage: www.koerperlicht-praxis.de

????????????????????????????????????
????????????????????????????????????

 

Veröffentlicht von

Petra Christina Elvira Krafsig

Organisatorin und Ansprechpartnerin für die Seminare, Vorträge und gesundheitsfördernden Angebote in der Praxisgemeinschaft Amedea. Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Hormonsystem und astrologische Medizin.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>