Hanf für die Gesundheit

In vielen Zeitschriften wir darüber berichtet, man hört es an fast jeder Straßenecke. Inzwischen gibt es immer mehr Veröffentlichungen zum Thema Hanf oder Cannabis.hanf

  • Aber, kann diese Wunderpflanz wirklich Gutes für meine Gesundheit tun?
  • Wie wirkt sie, und in welchen Bereichen kann ich sie einsetzen?
  • Muss ich befürchten, dass ich davon eine Art Rausch bekomme oder abhängig werde?
  • Welche Merkmale zeichnen ein hochqualifiziertes CBD-Öl aus?

In diesem Vortrag bekommen Sie Antworten auf alle Ihre Fragen und viele Anwendungstipps für den einfachen und effektiven Gebrauch.

Schauen Sie einfach vorbei.

Termin: Donnerstag, 12. März, 19 Uhr, freier Eintritt

Ralf Huthmacher und

Eva Pfisterer
Heilpraktikerin
Inning am Ammersee

www.Evas-Naturheilpraxis4you.de,
Telefon 0151/75082266

Veröffentlicht von

Petra Christina Elvira Krafsig

Organisatorin und Ansprechpartnerin für die Seminare, Vorträge und gesundheitsfördernden Angebote in der Praxisgemeinschaft Amedea. Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Hormonsystem und astrologische Medizin.

Hinterlasse eine Antwort