Beckenboden Kurs – die Basis stärken

Haben Sie ein Gespür für Ihren Beckenboden ?

Unser Beckenboden erfüllt für unseren Körper wichtige Funktionen.

Nur mit einem gestärkten Beckenboden können wir uns aufrecht bewegen. Zusammen mit unserem Kiefergelenk erreichen wir 80 % der Muskulatur, Sehnen und Bänder unseres Körpers. Kreuzschmerzen, Knieprobleme,  Arthrose der großen Gelenke können durch Beckenbodentraining positiv beieinflußt werden.

Mit regelmäßigem Beckenbodentraining verhindern Sie  Probleme im unteren Rücken, des weiteren lassen sich Senkungsbeschwerden von Blase und Gebärmutter wie z.B. Inkontinenzprobleme, Hämorrhoiden und Verdauungsprobleme lindern, wenn nicht sogar verhindern.

Ein gestärkter Beckenboden stärkt das Selbstbewußtsein  und Sie gewinnen mehr Lebensfreude!

Aktivieren Sie Ihr Energiezentrum und kräftigen  Sie es .

Abendkurs: 6 x  Montag  s, von 18.15 – 19.15 Uhr

Vormittagskurs: 6 x Mittwoch s, von 9.00 – 10.00 Uhr 

Teilnahmegebühr:  60  € pro Kurseinheit

Kursleitung:  Ingeborg Wagenseil, Heilpraktikerin

Termine auf Anfrage unter info@amedea-praxis.de oder Telefon: 0162-6184518

 

Veröffentlicht von

Petra Christina Elvira Krafsig

Organisatorin und Ansprechpartnerin für die Seminare, Vorträge und gesundheitsfördernden Angebote in der Praxisgemeinschaft Amedea. Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Hormonsystem und astrologische Medizin.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>